Augenblicke am Tag

Ich wünsche allen mit diesem Zitat einen guten Start in die Woche.

 

Vielleicht findet Ihr ein paar Augenblicke am Tag, die Ihr zu schätzen wisst; welche Euch bereichern; welche Euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern oder Euch begeistern.

 

Oft sind es die kleinen freundlichen Dinge, die wir so schnell übersehen, überhören oder einfach nicht wahrnehmen. Der Mensch neigt dazu, die unschönen Ereignisse zu bemerken. Doch es liegt an jedem selbst, was er im Leben oder einfach am Tag registrieren möchte. Also sehe ich das halbvolle oder halbleere Glas?

 

Und was kann ich dazu beitragen oder verändern, dass das Glas halbvoll ist? Welche Gedanken, welche Stimmungen, welche Gefühle möchte ich haben?

 

Sorgt für Euch, indem ihr Euch mit schönen Dingen des Alltags nährt und Euren Focus auf diese richtet.

 

Viele Spaß dabei und schöne Erlebnisse.

 

Herzlichst

Stefanie Kunter-Thiessen

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0